Miniaturansicht-Eintrag

Erste kommerzielle Gaslieferung nach Europa über den Südlichen Gaskorridor

Heute begann das letzte Segment des Südlichen Gaskorridors – die Trans-Adria-Gaspipeline (TAP) – mit dem Transport von kommerziellem Gas aus Aserbaidschan. Zum ersten Mal in der Geschichte erreicht das aserbaidschanische Erdgas den europäischen Markt durch eine direkte Pipelineverbindung. Nach der Aufnahme des kommerziellen Betriebs am 15. November 2020 hat heute […]

Gepostet von

Italien heizt nun mit Gas aus Aserbaidschan

Um 6.04 Uhr am 31. Dezember wurde in Melendugno in der süditalienischen Region Apulien symbolisch der Gashahn aufgedreht – seither fließt vom Gasfeld Schah Deniz im aserbaidschanischen Teil des Kaspischen Meeres das Erdgas über Georgien, die Türkei, Bulgarien, Griechenland und Albanien nach Italien. Die Trans Adriatic Pipeline (TAP) mit einer […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Öl- und Gasunternehmen unterzeichnen Memorandum of Understanding zur kaspischen Umweltschutzinitiative CEPI

Am 14. September 2020 wurde im Ecopark, dem Umweltforschungszentrum der SOCAR, ein Memorandum of Understanding über die CEPI-Kaspische Umweltschutzinitiative unterzeichnet. Das CEPI, das von SOCAR initiiert und von SOCAR, KazMunayGas, BP, Equinor Absheron AS und Total E&P Absheron B.V. gegründet wurde, erwägt proaktive Schritte zur Bekämpfung des Klimawandels, der Emission […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

SOCAR nimmt bei Knutwil Elektroladestation in Betrieb

SOCAR Energy Switzerland hat letzten Freitag auf den Rastplätzen Knutwil Nord und Süd an der A2 seine ersten Ladestationen auf einem Autobahnrastplatz in Betrieb genommen. Die Rastplätze auf der Knutwilerhöhe wurden in den letzten Monaten durch das Bundesamt für Strassen saniert und aufgewertet. Im Zuge dieser Bauarbeiten hat SOCAR in […]

Gepostet von

Stützgerüst für Ölfeld “Karabach” nach Fertigstellung vom Stapel gelassen

Am Montag, dem 10. August wurde das Stützgerüst (Jacket) für das Ölfeld “Karabach” nach Fertigstellung vom Stapel gelassen. Der aserbaidschanische Präsident, Ilham Aliyev, nahm ebenfalls an der Zeremonie teil.Die Offshore- Anlage wurde vom Unternehmen “BOS Şelf” des Ölkonzerns SOCAR gebaut und wird zur Erschließung und Förderung von Erdöl und Erdgas […]

Gepostet von

Trotz Corona: Aserbaidschans Petrochemie boomt – Nachfrage nach Spezialfirmen in der Öl-und Gasindustrie unverändert hoch

“Der Bedarf an High-Tech für die petrochemische Industrie ist groß, das Investitionsklima unverändert gut”. Elmar Mamedov sieht Aserbaidschans Öl-und Gasindustrie trotz Corona gut aufgestellt. Deutschen Unternehmen und Investoren biete Aserbaidschan Rahmenbedingungen wie kaum ein anderes Land. “Unsere schlanken Genehmigungsverfahren laufen weitestgehend online, eGovernment ist in Aserbaidschan allgegenwärtig. Investoren haben nur […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Treffen des SOCAR Präsidenten mit dem deutschen Botschafter

Am 17. Juli empfing SOCAR-Präsident Rovnag Abdullayev im SOCAR TOWER in Baku Herrn Wolfgang Manig, den deutschen Botschafter in Aserbaidschan. Rovnag Abdullayev sprach während des Treffens über die Entwicklung der aserbaidschanischen Öl- und Gasindustrie sowie die Fortschritte der petrochemischen Industrie im Laufe der gegenwärtigen globalen COVID-19-Pandemie und stellte erneut fest, […]

Gepostet von

Umsetzung des “OPEC+” -Abkommens

Am 15. Mai fand eine Online-Konferenz unter dem Vorsitz von SOCAR-Präsident Rovnag Abdullayev statt. Während der Konferenz wurde die aktuelle Situation bezüglich der Durchführung von Maßnahmen aus dem OPEC Plus – Abkommen (Initiative zur Reduzierung der Erdölförderung, die sich auf die Organisation Erdöl exportierender Länder und Nichtmitgliedsstaaten erstreckt) diskutiert. Bei […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

Produktion und Exporte im ersten Quartal 2020

Im ersten Quartal 2020 förderte SOCAR auf den selbst getriebenen Feldern 1,9 Millionen Tonnen Öl und 1,8 Milliarden Kubikmeter Gas. Die landesweite Erdgasproduktion stieg im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres um 10% und betrug 10 Milliarden Kubikmeter, die Ölproduktion belief sich auf 9,3 Millionen Tonnen. Trotz eines gewissen Wachstums […]

Gepostet von
Miniaturansicht-Eintrag

8. Symposium „Stabilität und Sicherheit im Südkaukasus“

Die Botschaft der Republik Aserbaidschan in Deutschland, das Deutsch-Aserbaidschanische Forum e.V. sowie die Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V. veranstaltete mit Unterstützung des deutschen SOCAR-Büros das 8. Symposium “Stabilität und Sicherheit im Südkaukasus. Perspektiven für die deutsch-aserbaidschanische Zusammenarbeit”. Vorsitzender des Deutsch-Aserbaidschanischen Forums und ehemaliger Staatssekretär, Hanns-Eberhard Schleyer, eröffnete das Symposium und sprach über […]

Gepostet von